Weihnachtlich dekorieren – Deko-Ideen und Anregungen

Wer die eigene Wohnung oder das eigene Haus weihnachtlich dekorieren möchte, hat unendlich viele Möglichkeiten. Tipps und Anregungen bekommt man von überall: Internet (Zuhause wohnenMaisons du Monde, mirabeau, etc.), Zeitschriften (Schöner wohnen), geschmückte Schaufenster (Butlers, Depot), auf Weihnachtsausstellungen und Weihnachtsmärkten.

Auswahl der Weihnachtsdekoration

Weihnachtlich dekorierenDie Wohnung weihnachtlich dekorieren ist mit einigen Überlegungen verbunden. Welche Farbe soll es in diesem Jahr sein? Wird es in diesem Jahr ein echter Weihnachtsbaum, oder lieber doch den künstlichen Baum, der keine Nadeln abwirft?

In der Vorweihnachtszeit, meistens vor dem 1. Advent, beginnt man die Wohnung zu schmücken. Mit Tannenzweigen, die in eine Vase gestellt werden, geschmückt mit kleinen Engeln und Figuren, sieht die Wohnung gleich anders aus.

Weihnachtstischdecken auf den Tisch, eine Schale gefüllt mit Weihnachtskugeln, oder ein Tablett geschmückt mit Kerzen und weihnachtlicher Deko und schon hat man die perfekte Tischdekoration.

Stimmungsvoll weihnachtlich dekorierte Fenster, Türen und Räume

Fensterscheiben weihnachtlich dekorieren gelingt am einfachsten mit selbstklebenden Fensterbildern, die nach der Weihnachtszeit einfach wieder abgezogen werden. Mit Schnee- oder Eisblumenspray können auf die Fensterscheiben verschiedene weihnachtliche oder winterliche Motive gesprüht werden. Dazu ein paar Schneekugeln – das sieht wunderschön aus und zaubert ganz einfach Weihnachtsstimmung ins Haus.

Lichterketten aus dem Keller oder vom Dachboden holen und die Fenster, Balkone, Bäumchen und Gärten damit schmücken. So werden schnell Erinnerungen an gemütliche Abende im Kreise der Familie und Freunden geweckt.

Dekorativ im Wohnzimmer oder im Eingangsbereich ist ein großer Nikolaus, mit einer Laterne in den Händen, die durch eine kleine Glühbirne erhellt wird. Oder aber ein großer Engel, der repräsentativ platziert wird.

Für die Eingangstür passen am besten ein wunderschöner Weihnachtskranz oder weihnachtlich geschmückte Zweige.

Türrahmen, Durchgänge oder Rundbögen können ganz einfach mit künstlichen Tannenzweigen (vielleicht noch vorrätig aus früheren Jahren) geschmückt werden, oder die Tannenzweige als weihnachtliche Girlanden verwenden.

Weihnachtlich dekorieren mit selbst gebastelten Sachen

Wer kleine Kinder zuhause hat, kann mit ihnen die Weihnachtsdekoration selbst basteln. Das machen die meisten Kinder gerne und gemeinsam macht das auch richtig viel Spaß.

Aus Kastanien kann man tolle Sachen basteln, die das Kind dann in sein Zimmer stellen kann, oder die später an den Weihnachtsbaum gehängt werden können.
Aus Tannenzweigen lassen sich schöne kleine Kränze basteln, die man dann an die Kinderzimmertüre hängen kann.
Kinder sind sehr stolz auf selbst gebastelte Dinge und werden sich später noch gerne an diese Zeit erinnern.

Es braucht nur ein wenig Phantasie, um aus den einfachsten Materialien, welche man im Wald findet, wunderschöne Sachen zu basteln und die Räume damit weihnachtlich zu dekorieren.

So macht man aus der Vorweihnachtszeit gemeinsam die schönste Zeit im Jahr!


Weihnachtlich dekorieren – Deko-Ideen und Anregungen: 1 Stern = sehr schlecht2 Sterne = schlecht3 Sterne = zufrieden4 Sterne = gut5 Sterne = sehr gut
4,96 von 5 Sterne, basierend auf 28 abgegebenen Stimmen.
Loading...

Bildquelle: fotolia.com 71907982©drubig-photo

Kategorie: Weihnachten | von: Susanne Breuer

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu posten. Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.