Weihnachtsfest – so wirds ein gelungenes Fest

Was sollte man alles beachten, damit es ein gemütliches und gelungenes Weihnachtsfest für die Familie wird?

Wenn man sich über einen gelungenen Weihnachtsabend Gedanken macht, fällt einem meist spontan folgendes ein:

– selbstgebackene Plätzchen
– ein gemütliches und weihnachtlich geschmücktes Zuhause
– ein leckeres Weihnachtsessen
– viel Spaß und Fröhlichkeit
– schöne Geschenke
– eine glückliche Familie

Das sind ja schon mal eine ganze Menge schöner Sachen, an die man denken sollte. Jede Familie feiert ihr ganz eigenes Weihnachtsfest, hat eigene Vorlieben und Traditionen am Weihnachtsabend.

Das Weihnachtsfest und was dazu gehört

WeihnachtsfestLeckere Plätzchen, Weihnachtsstollen (Stollen-Rezepte) und Schokolade gehören einfach zu jeder Adventszeit und zu einem gelungenen Weihnachtsfest.

Wenn die Tage kürzer werden und die Dunkelheit früher beginnt, dann wird schon bald die Weihnachtszeit eingeläutet. Mit Lichterketten, Kerzen und einer weihnachtlich geschmückten Wohnung beginnt das Warten auf den Heiligen Abend.

Wenn die Einkäufe für ein leckeres Essen getätigt sind, dann kommt man selbst auch schön langsam zur Ruhe.

Die Geschenke für die Liebsten, für die Kinder, für Oma und Opa und Onkel und Tante, Familie und Freunde sind längst eingepackt und müssen nur noch ein wenig mit Bänder und Schleifen verziert werden.

Auch an die Auswahl der Weihnachtslieder sollte man denken. Es muss auch nicht immer nur „Stille Nacht“ und Oh Tannenbaum“ sein, es gibt auch wunderschöne moderne Lieder für die Weihnachtszeit. Am besten man wählt die Weihnachtslieder schon vorab gemeinsam mit den Kindern, insbesondere den Älteren, aus, so gibt es dann am Heiligen Abend keine Unstimmigkeiten.

Wenn der wunderschön geschmückte Weihnachtsbaum im Wohnzimmer steht und wie jedes Jahr in voller Pracht erstrahlt, dann dauert es nicht mehr lange und das Weihnachtsfest kann beginnen.

Jedes Familienmitglied sollte sich Gedanken darüber machen, was einem an Weihnachten wirklich wichtig ist. Wenn alle in die Planung mit einbezogen werden, kann sich im Nachhinein keiner beschweren und die Chance gemeinsam ein harmonisches Fest zu verleben ist sehr gut.

Weihnachten ist ja auch das Fest der Liebe, Freude und Fröhlichkeit.

Das Weihnachtsfest und seine Traditionen

Manche möchten vielleicht mit der alten Tradition brechen, weil keiner mehr wirklich etwas damit verbindet. Dann sollte man es einfach wagen, zusammen mit der Familie die alten Gewohnheiten abzulegen und eigene neue Bräuche zu schaffen.

Damit an Weihnachten wirklich alles harmonisch verläuft, sollte darauf geachtet werden, dass die Kleinen beschäftigt sind und somit auch die Erwachsenen das Fest genießen können.


Weihnachtsfest – so wirds ein gelungenes Fest: 1 Stern = sehr schlecht2 Sterne = schlecht3 Sterne = zufrieden4 Sterne = gut5 Sterne = sehr gut
5,00 von 5 Sterne, basierend auf 24 abgegebenen Stimmen.
Loading...

Bildquelle: fotolia.com 93757479©drubig-photo

Kategorie: Weihnachten | von: Susanne Breuer
Datenschutz
Wir, Residence Immobilien OHG (Firmensitz: Deutschland), verarbeiten zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Datenschutz
Wir, Residence Immobilien OHG (Firmensitz: Deutschland), verarbeiten zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in unserer Datenschutzerklärung.